Wie läuft ein Coaching ab?

Du gehörst zu den Menschen, die selbst stark gefordert sind und denen manchmal der Moment des Innehaltens fehlt: In sich hinein zu schauen? An der Lenkung des eigenen Lebens zu arbeiten? Vielleicht hast du auch schon einige Ratgeber-Bücher gelesen, und verspürst jetzt den Drang, die Theorie in dein Leben zu integrieren, „Verhinderer“ aufzuspüren und deinen Fokus und deine Gedanken neu zu lenken?

Es spielt keine Rolle, ob Du insgeheim ein- zwei- oder dreimal genickt hast: Dann ist die Zeit reif, mit einem Coaching, in neue Dimensionen deiner Lebensführung zu kommen! Denn:

Ein Mentaltraining-Coaching kann dir helfen, Struktur und Draufsicht auf dein Leben zu bekommen, Krisen zu lindern und deine gefühlte Lebensqualität drastisch zu verbessern.

Du siehst direkt: Denken und Fühlen gehören zusammen. So ist der Ansatz meiner Arbeit insgesamt ganzheitlich. Hier habe ich noch eine Handvoll Antworten für häufig auftretende Fragen für dich:

  • Was passiert beim Start eines Coachings?
    Im Vordergrund unseres ersten Gesprächs steht dein Entwickungs-Ziel. Manchmal braucht es ein bisschen, dieses klar herauszuarbeiten. Wenn wir es gefunden haben, legen wir gemeinsam den Weg dorthin fest.
  • Können im Coaching auch Mentaltrainings-Übungen erfolgen?
    Das kommt darauf an, welcher zeitliche Rahmen für ein Coaching zur Verfügung steht. Die mentalen Übungen zu erklären und zu üben erfordert seine Zeit.
    Im Rahmen der Zielsetzung stellen wir rasch fest, ob es zielführend ist, zunächst in einem Mentaltrainings-Seminar die Grundlagen zu erlernen. Oder ob ein schneller Start mit dem 1:1-Coaching angesagt ist, um den gegenwärtigen Leidensdruck schnell zu lindern und wieder in eine souveräne Lebensgestaltung zu kommen.
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, kann das wirklich JEDER machen?
    An sich keine besonderen. Es hilft dir sicherlich, wenn du mit einer offenen Haltung zum Coaching kommst und Neugierde mitbringst. Egal ob 7 oder 99 Jahre alt. Jeder Coachee sollte vorab in sich hineingespürt haben, ob seine Anliegen deutlich abgrenzbar sind zu dem, was evtl. eine Psychotherapeutische Begleitung erfordert.
  • Was wird danach besser sein?
    Klarheit, Struktur und Lösungen. Durch die intensive 1:1-Begleitung bekommen wichtige Themen des eigenen Lebens wieder die Aufmerksamkeit und Energie, mithilfe derer Entwicklung möglich ist.
  • Warum ein Einzelcoaching und nicht ein Wochenende?
    Jeder für sich kann am besten beantworten, was ihm in der jeweiligen Situation besser taugt.  Bei einem Seminar ist es so, dass an einem Seminar-Wochenende viele Methoden vermittelt werden, selbst aktiv auf das eigene Leben zuzugreifen. Dan Angebot an Werkzeugen ist groß, ähnlich dem Angebot eines Buffets. Dafür ist die 1:1-Begleitung weniger ausgeprägt, was dich schneller in dein eigenes Handeln bringen kann.
    Im 1:1 Coaching ist das Angebot je Zeiteinheit weniger breit gefächert, klar, wir können jeweils immer nur ein Thema anpacken. Dafür passt das dann maßgeschneidert zu deiner persönlichen Lebenssituation. Was durchaus effektiver sein kann.
    Während du beim Coaching die intensive Begleitung für dich alleine hast, ist beim Seminar liegt der Fokus auf dem Austausch und Zusammenspiel als Gruppe.

Fazit: Mittels eines Mental-Coachings kommst du in der 1:1-Begleitung sehr tief an deine Themen und Punkte ran, die du bearbeiten möchtest. So dass du dein Leben nach deinem Geschmack in neue Bahnen lenkst und zu mehr Lebensqualität kommst.

Wenn du deinen Handlungsbedarf siehst und motiviert bist, den ersten Schritt für die notwendigen Veränderungen in deinem Leben zu tun, dann vereinbare jetzt einen Termin für deine erste Coachings-Sitzung.

Wenn Du wissen möchtest,
wie du von einem offenen Seminar Mentaltraining 1 profitieren kannst, dann lies auch: Be Your Own Superhero: Mentaltraining 1“

  • Wenn Du lernen möchtest,
    wieso „so was von so was kommt“, oder was es sich mit dem Ursache-Wirkungs-Prinzip auf sich hat, dann melde Dich mit DIESEM LINK für das Mentaltraining 1 in München am 06./07. April 2020 an. www.denkenlenken-js.de/kurse/JunoMuenchen

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.